Startseite   //   Aktuelles   //   Kontakt   //   Impressum   //   Sitemap    

Der B-Wurf, geb.: 29.12.2010

Die Welpen aus dem Markenwolfhund B-Wurf Lycanis Wolfdog® wurden am 29. Dezember 2010 geboren, 2 Hündinnen und 4 Rüden, alle gesund und putzmunter, sowie wie erwartet stattliche Geburtsgewichte. Um 04:32 Uhr kam der erste Welpe zur Welt, und um 10:26 Uhr der letzte Welpe. Die vorbildlichen Elterntiere sind meine Tschechoslowakische Wolfhündin Yuma und mein Spencer Wolfdog Rüde Lykaios.

Tschechoslowakischer Wolfshund wurde aus Karpatenwolf und Deutscher Schäferhund gegründet. Deutscher Schäferhund kommt seit je her auch in vielen Amerikanischen Wolfshunden / Kanadischen Wolfshunden vor.

Die Eltern des B-Wurfes:

Yuma TWHLykaios Spencer Wolfdog 2008

 

Beide Elterntiere sind:

Yuma/ Cara von der Wolfsranch

  • Tschechoslowakischer Wolfhund (F7), geb.: 09.02.2005
  • PRA-frei und auf weitere erbliche Augenkrankheiten untersucht
  • HD-frei "A2"
  • MDR1 (Multiple Medikamentenüberempfindlichkeit): Genotyp N/N (+/+) (frei) (Test bedingt aussagekräftig, da er für bestimmte Rassen gilt!)
  • MH (Maligne Hyperthermie/ Narkoseunverträglichkeit): Genotyp N/N (frei) (Test aussagekräftig, da er für alle Rassen gilt!)
  • DM (Degenerative Myelopathie): Genotyp N/N (frei) (Test aussagekräftig, da er für alle Rassen gilt!)
  • ZW (Zwergenwuchs): Genotyp N/N (frei) (Test aussagekräftig, da er u.a. für die Rasse Tschechoslowakischer Wolfshund gilt!)
  • D-Lokus (Farbverdünnung, Dilution): Genotyp D/D (frei) (Test aussagekräftig, da er für alle Rassen gilt!)
 

Kuryak`s Lykaios

  • Spencer Wolfdog/ Amerikanischer Wolfhund (F5), geb.: 11.02.2007
  • PRA-frei und frei von weiteren erblichen Augenkrankheiten
  • HD-frei "A1"
  • MDR1 (Multiple Medikamentenüberempfindlichkeit): Genotyp N/N (+/+) (frei) (Test bedingt aussagekräftig, da er für bestimmte Rassen gilt!)
  • MH (Maligne Hyperthermie): Genotyp N/N (frei) (Test aussagekräftig, da er für alle Rassen gilt, sprich für alle Hunde & demnach auch für Kreuzungen!)
  • DM (Degenerative Myelopathie): Genotyp N/N (frei) (Test aussagekräftig, da er für alle Rassen gilt, sprich für alle Hunde & demnach auch für Kreuzungen!)
  • ZW (Zwergenwuchs): Genotyp N/N (frei) (Test bedingt aussagekräftig, da er für bestimmte Rassen gilt!)
  • D-Lokus (Farbverdünnung, Dilution): Genotyp D/d (mischerbig/ heterozygot für die Farbverdünnung Dilution, rezessive Vererbung) (Test aussagekräftig, da er für alle Rassen gilt, sprich für alle Hunde & demnach auch für Kreuzungen!)
Wichtig!!! Alle gesundheitlichen Untersuchungen meiner Hunde auf HD und ED bzw. bei einigen nur HD sind von zugelassenen fachkundigen Tierärzten schriftlich und durch Röntgenaufnahmen belegbar. Die Augenuntersuchungen meiner Hunde können ebenfalls von zugelassenen fachkundigen Tierärzten schriftlich belegt werden. Alle weiteren Untersuchungen des Blutes sind ebenso durch das Labor schriftlich belegt. Vertrauen Sie bitte niemals blind, sondern lassen Sie sich die Belege zeigen und vergewissern Sie sich, daß diese echt sind!
 
B-Wurf 29.12.2010B-Wurf 30.12.2010B-Wurf WolfshundeB-Wolfhunde Welpen
 
 
Hier ein kleiner Einblick in meine Welpenaufzucht, dies ist ein Video vom B-Wurf 2010:
http://www.youtube.com/watch?v=uh84-Qlgs-M
Ganz lieben Dank Nadine für dieses tolle Video!!! :-)
 
Hier auf facebook geht es zu ganz vielen Welpenbildern, dort finden Sie jede Menge Alben der B-Welpen, und können sich ein besseres Bild meiner Welpenaufzucht und Sozialisierung machen: http://www.facebook.com/media/albums/?id=100001179870374
 
copyright © Lycanis Wolfdog®